Kursplan

Heute
  • 09.00 - 10.15Vinyasa Flow BasicClaudia
  • 16.00 - 17.00Vinyasa Flow BasicClaudia
  • 17.15 - 18.15Vinyasa Flow IntensivClaudia
  • 18.15 - 19.15Geschlossener Kurs!
  • 19.30 - 21.00Vinyasa Flow Happy YogaAnni Co Partner

Vinyasa Flow Basic List

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag
08.00 - 09.15Vinyasa Flow ab August 017Corinna Spanke Co Partner

Dieser Kurs ist für eine Probestunde geeignet

16.10 - 17.10Faszien & Spiraldynamik KursClaudia

Dieser Kurs ist für eine Probestunde geeignet

17.15 - 18.15Vinyasa Flow Basic/Pawan Mukta AsanaClaudia

Dieser Kurs ist für eine Probestunde geeignet

18.20 - 19.20Spiraldynamik & FaszienClaudia

Dieser Kurs ist für eine Probestunde geeignet

19.30 - 21.00Vinyasa Flow Intensiv & CoreClaudia

Dieser Kurs ist für eine Probestunde geeignet

09.30 - 11.00Klassischer Hatha YogaNicola Co Partner
15.00 - 16.30Spiraldynamik & Faszien in der List/ab Sept.017mit Voranmeldung!
17.30 - 19.00Klassischer Hatha Yoga & Faszien YogaNicola Co Partner
17.30 - 18.30Sommerpause in Seelzemit Voranmeldung!
19.30 - 20.45Vinyasa Flow ab August 017Corinna Spanke Co Partner

Dieser Kurs ist für eine Probestunde geeignet

09.00 - 10.15Vinyasa Flow BasicClaudia

Dieser Kurs ist für eine Probestunde geeignet

16.00 - 17.00Vinyasa Flow BasicClaudia

Dieser Kurs ist für eine Probestunde geeignet

17.15 - 18.15Vinyasa Flow IntensivClaudia

Dieser Kurs ist für eine Probestunde geeignet

18.15 - 19.15Geschlossener Kurs!
19.30 - 21.00Vinyasa Flow Happy YogaAnni Co Partner

Dieser Kurs ist für eine Probestunde geeignet

16.30 - 18.00Geschlossener Kurs!Sabine Co Partner
17.30 - 18.30Sommerpause Seelze bis zum 01.08.017mit Voranmeldung!
18.30 - 20.00Klassischer Hatha YogaNicola Co Partner

Dieser Kurs ist für eine Probestunde geeignet

09.00 - 10.15Vinyasa Flow BasicClaudia

Dieser Kurs ist für eine Probestunde geeignet

11.00 - 13.00MasterclassClaudia
17.00 - 18.30Vinyasa Flow Basic Listmit Voranmeldung!

Finde deinen Style bei uns:

Kurse mit diesem Symbol sind für eine Probestunde geeignet!



Bitte beachten!

Claudias Ferien vom 31.07.017 - 06.08.017

 

Alle Co Partner regeln Ihre Ferien eigenständig!!


Wir freuen uns auf Euch! OM Shanti! Claudia, Nicola, Sabine, Anni, Corinna, Sarah!

 

Sabine Gauri Kranzusch, Nicola Skop, Anni von Happy Yoga, Corinna Spanke, Sarah Greisemeyer.
handhaben Ihre Anmeldungs- und Zahlungsmethoden für Ihre Kurse selbst!
Anmeldungen unter Ich & Co.!


Monkey Mind

Preise

Preisliste auschließlich für Claudia´s Kurse

Probestunde

Schnupper-Abo

10,- EURO

Nur einmalig buchbar

58,- EURO

6 Probestunden nach Wahl. Kann nur beim ersten Besuch gekauft werden und ist 6 Monate gültig.

 

Drop-In

5er Karte

16,-EURO

70,- EURO

gültig 2 Monate

10er Karte

20er Karte

130,- EURO

gültig 3 Monate

210,- EURO

gültig 6 Monate

1 Monats-Abo

3 Monats-Abo

100,- EURO / Monat

1 Monat Unbegrenzt Yoga

85,- EURO / Monat

3 Monate Unbegrenzt Yoga

6 Monats-Abo

12 Monats-Abo

75,- EURO/ Monat

6 Monate Unbegrenzt Yoga

65,- EURO/ Monat

12 Monate Unbegrenzt Yoga

 


Kontakt

Kontakt

 

Anmeldung und Informationen:

YogaStyle Hannover
Schmiedestaße 18 (Nähe Marktkirche)
30159 Hannover

ACHTUNG: Es ist bei dieser Adresse kein Postkasten vorhanden.

 

fon 017659969250!

 

 


 

Tritt mit uns in Kontakt

Kurs Info

Claudia´s Kurs Info 

vinyasa Flow Im Soboco Stil(kbt)*

 Diese Yogarichtung ist dynamischer Natur. (Soboco bedeutet Body Soul Communication). Es verbindet Yoga, Ayurveda und Vedanta.
Das System Yoga dient der Vorbereitung des physischen (groben) Körpers und kultiviert das energetische System (subtiler Körper). Es korrigiert die Atmung vor der Einführung der traditionellen Asanas (Sitz).

Dies geschieht durch vorbereitende Übungsreihen und dynamische Sequenzen. Durch diese Sequenzen werden Verspannungen im Körper erkannt und aufgelöst, Steifheit wird aus den Gelenken entfernt, korrekte Atmung wird gepflegt. Die Koordination und der Rhythmus wird auf eine Art und Weise zum Leben erweckt, die herausfordernd und dennoch sicher ist und lehrt den Körper, sich natürlich zu bewegen.


Verwendet werden die Prinzipien des "marma point system (marmasthana, 108 vitale Knotenpunkte im Körper)" als Leitfaden für die Vorbereitung des Körpers auf Asana-Vinyasa. Stress und tieferliegende Blockaden können auf völlig natürliche Art und Weise abgebaut werden. Was zu einer tiefen und regenerativen Entspannung führt. So entsteht auf ganz natürliche Weise eine Verbindung von Körper, Geist und Seele.


Kursinhalte: Spiraldynamik, Biomechanik, Mula Bandha Schulung (Core Integration), Ayurveda, dynamische Sequenzen, Vorbereitung auf Asana u. Meditation. Nadi, Marma & Chakra Arbeit.


  Relax fazien & Spiraldynamik* (Kbt)

Spiraldynamik ist keine moderne Neuerfindung der heutigen Zeit, sondern basiert auf der Erkenntniss, dass alles Leben in der Natur spiral- und wellenförmig angelegt ist. Selbst die Anatomie des menschlichen Körpers ist spiralförmig wie z.B die Wirbelsäule. Die Faszien des Menschen sind ein inneres netzartiges, spiralförmiges, wellenförmiges Gewebe, was dem Menschen seine Form verleiht. Während es in der Spiraldynamik mehr die Energie der Bewegung geht. Geht es bei den Faszien um die feinen Verbindungen, Netzwerke im Körper. Das intelligente Zusammenspiel zwischen Spiraldynamik und Faszienarbeit, hilft Schmerzmuster besser zu verstehen. Durch das aktive Bewegen und Bearbeiten tiefer liegender Faszien und Muskelketten, kann Streß auf eine ganz natürliche Weise gelöst werden. Was zu einer schnelleren Regenerationfähigkeit und Tiefenentspannung führt.


Kursinhalte: Atembeobachtung Vollatmung, Einführung in die Spiraldynamik und Fazienarbeit, Übungssequenzen, Tiefenentspannung. * für Newcomer


 Masterclass

Die Masterclass ist für Schüler von Claudia. Voraussetzung um an diesem Kurs teilnehmen zu können ist der Besuch der Basic Klassen und der Intensivkurse. Für Anfänger und Yogaübender anderer Stilrichtungen nicht geeignet. Eine Probestunde ist hier nicht möglich. Die Stunden beginnen und enden mit Meditation und Mantra. Alle erlernten Vinyasa Flow Reihen werden vertieft. 100% Full Praxis.

 

Kursinhalte: Kriyas, Nauli Techniken, Pranayama, Chakra Arbeit, Nadi Arbeit, Vorbereitende Übungen, Spiraldynamik und Biomechanik, Ayurveda, Flow Reihen vertiefen, Meditation und Mantra


Fortbildungen

Aus- & Fortbildungs Module


    

 

 

 

                      

 Teacher training Tools

Vinyasa Flow / Vinyasa Krama

 

(Nur noch wenige Plätze Frei) Stand 26.06.017

 
 

27.10.2017/28.10./29.10.2017 (Freitag/Samstag/Sonntag)

 
mit Claudia Becker-Beckmann
 

Uhrzeit: 10.00 - 16.00

Kosten: 280,-  Gesamt für alle drei Tage

90,- für einen Tag

45,- Euro eine Session (10.00 - 12.30 /  13.30 - 16.00)

Anmeldung: c.beckmann@gmx.net (begrenzte Teilnehmerzahl)

 
 
 
 

Die Teacher Training Tools eignen sich für Alle die entweder schon als Yogalehrer unterrichten oder Ihre eigene Yogapraxis vertiefen wollen. Vinyasa Krama wird in dieser Fortbildungsreihe bewusst ins Zentrum gesetzt. Da es verschiedenen Definitionen von Vinyasa gibt wie z.B. die Verbindung zwischen Körper und Atmen. Werden wir uns mehr der Vorbreitung durch Vinyasa Krama, also auf eine bestimmte Art und Weise ein Ziel Asana zu erreichen, widmen.  Die Übungsfolge sind so angelegt den Körper zu öffnen wo er eng ist und zu stärken wo er zu instabil ist. Du lernst harmonisch und intelligent strukturierte Klassen zu gestalten, die den Körper auf bestimmte Asanas vorbereiten. Vinyasa Krama ist die Kunst Yogaklassen oder die eigene Yogapraxis so zu gestalten, das sie zu einem bestimmten Ziel führen.

 
 

1a) Freitag von 10.00 - 12.30 , Hinführung zu Surya Namaskar A,B,C , Entgiftung, Energie auftanken  und Vorbereitende Reihen, Vinyasa Krama

1b) Freitag von 13.30 - 16.00,  Hinführung zur Sitzhaltung Virasana Fersensitz,  innere Stille  und Vinyasa Krama Reihen als Vorbereitung

 
 
 

1c) Samstag von 10.00 - 12.30,  Krieger Reihen innere Stabilität und Vinyasa Krama als Hinführung, Schwerpunkt Psoas und Zwerchfell, Core Arbeit

1d) Samstag von 13.30 - 16.00,  Seitbeugen  im Sitzen Reihen, Raum schaffen und Hinführung durch Vinyasa Krama

 
 
 

1e) Sonntag von 10.00 -12.30,  Standhaltung Zentrierung,  Beinkraft und Körpermitte und Hinführung durch Vinyasa Krama Reihen

1f) Sonntag von 13.30 - 16.00,  Sitzhaltung innere Stärke und Aufrichtung, Hinführung durch Vinyasa Krama Reihen

 
 
 

Alle Reihen sind 20% Theorie und 80 % Praxis. 18 Unterrichtseinheiten. Seminar Unterlagen für die Teilnehmerinnen/er. Obst und eine ayurvedische Suppe, Wasser & Tees sind inclusive der Seminargebühr. Eine Seminarbescheinigung erhalten Sie nach Buchung aller Tage und teilnahme aller Tage.

 

 

 
 
 
 

Yoga First

Sonntag, 10.09.2017

10.00 - 12.00

25,00 Euro

An diesem Sonntag, geht es nur um Dich,Vinyasa Flow Yoga und deine Matte. Du wollstest schon lange etwas für nur für Dich tun. Hier ist die Gelegenheit. In den 2 Stunden werden Dir alle wichtigen Grundlagen für einen guten und sicheren Einstieg ins Vinyasa Flow Yoga vermittelt. Die  Yogapraxis basiert auf den Grundlagen der Spiraldynamik und Biomechnik. Ich sage dir nicht was du zu fühlen und wie du zu atmen hast. Sondern du entdeckst es selbst, fühlst es selbst. Endecke was in dir steckt. Das Körperbewußtsein soll durch natürliche Impulse erweckt werden. Der Rythmus von Bewegung und Atmung entsteht auf eine einzigartige Weise. So kann Prana fließen und tieferliegende Spannungen und Blockaden lösen. Antrainierte Gewohnheiten können besser erkannt und aufgelöst werden. Alle sind willkommen, die selber machen wollen.


 

 
 
 

Die Doshas

mit Claudia Becker-Beckmann

Sonntag, 27.08.2017

10.00 - 12.00

Kosten: 25,-

 

Dosha ist ein entscheidender Begriff im Ayurveda. Wortwörtlich bedeutet Dosha Fehler oder das was Probleme verursacht. Leider werden die Doshas mit den Lebensenergien eines Meschen verglichen. Das ist falsch. In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit Vata, Pitta, Kapha. Wenn sich ein Ungleichgewicht bildet was zu einer Erkrankung führt, dann gilt es durch Ernährung, Lebensweise und ein gesundes Hatha Yoga wieder alles ins Gleichgewicht zu bringen. Auf der Ebene von Hatha Yoga praktizieren wir um die Doshas zu balancieren.

 
 Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

 
 
 
 

Sonntag, 06.08.2017

10.00 - 13.00

mit Claudia Becker-Beckmann

Uddiyana Bandha Mudra

Kosten 58,-
 

Im Zentrum des Workshops steht eines der wichtigsten Bandhas des Hatha Yogas. Wir arbeiten mit dem Feuerkessel des Körpers. Das üben mit diesem Bandha arbeitet an der inneren Ausrichtung und Aktivierung des energetischen Körpers. An dieser Stelle sei gesagt das Uddiyana Bandha ein Meisterschlüssel zu einer erfolgreichen Hatha Yoga Praxis ist. Es dient als wichtiges Werkzeug und verbindet den physischen Körper mit dem inneren Lichtkörper. Außerdem bearbeitet es unsere Körpermitte und hilft bei der Zentrierung. Es verleiht unserer Asana Praxis Licht und Tiefe.

 

 
 
 
 
                                    
 
 
 
 

Teacher Training Tools

Vinyasa Flow und die Wissenschaft der Asanas

 

(sind noch Plätze frei) Stand 26.06.017

 

Fr. 28.07./Sa.29.07./So. 30.07.017

mit Claudia Becker-Beckmann

 

Uhrzeit: 10.00 - 16.00

Kosten: 280,-  Gesamt für alle drei Tage

90,- für einen Tag

45,- Euro eine Session (10.00 - 12.30 /  13.30 - 16.00)

Anmeldung: c.beckmann@gmx.net (begrenzte Teilnehmerzahl

 

 Die Teacher Training Tools eignen sich für Alle die entweder schon als Yogalehrer unterrichten oder Ihre eigene Yogapraxis vertiefen wollen. Die Wissenschaft von den Asanas wird in dieser Fortbildungsreihe ins Zentrum gesetzt. Asana bedeutet übersetzt Sitz. Nach den Sutren von Pantanjali sollte ein Sitz Sthiram (Stabil) und Sukham (sinnlicher Genuß) sein. Eine tiefgehende Asana Praxis hat somit auch einen Einfluß auf den Geist und das Sein des Yogapraktizierenden. Die Tage sind in unterschiedliche Abschnitte aufgeteilt. Jeder Tag behandelt ein Asana. Vormittags werden wir uns wissenschaftlich mit den Asanas auseinandersetzen. An den Nachmittags Stunden werden die energetischen und geistigen Qualitäten im Vordergrund stehen, Elemente, Nadis, Marma, Charken.  Durch diese Weise findet eine Verschmelzung im Üben statt, so das eine Entfaltung auf allen Ebenen stattfinden kann. Wie ein Schmelztigel in den wir unsere Praxis verwandeln und der inneren Transformation den Weg bereiten.

1a) Freitag von 10.00 - 12.30 ,

1b) Freitag von 13.30 - 16.00,  

 

1c) Samstag von 10.00 - 12.30,

1d) Samstag von 13.30 - 16.00,

 

1e) Sonntag von 10.00 -12.30,

1f) Sonntag von 13.30 - 16.00,

 

Alle Reihen sind 20% Theorie und 80 % Praxis. 18 Unterrichtseinheiten. Seminar Unterlagen für die Teilnehmerinnen/er. Obst und eine ayurvedische Suppe, Wasser & Tees sind inclusive der Seminargebühr. Eine Seminarbescheinigung erhalten Sie nach Buchung aller Tage und teilnahme aller Tage.

 

 

 
 

  Yoga Therapie Ausbildung

 

 März 2018

6 Wochenenden Samstag und Sonntag

Uhrzeit von 10.00 bis 19.00

Kosten: 1296,- Euro

Ratenzahlung: 216,- mtl. /6 Monate

Info Tag: 25.02.2018 um 15.00 bis 16.30

weitere Information zu Info Tag und Inhalten erscheint in Kürze!



 
 
 

 


Bei Yogastyle wird Hatha Yoga im Soboco Stil unterrichtet, authentisch, modern und traditionell.

OM Shanti.

 

 

 

 

 

Claudia & Partner

Claudia & Co Partner

Claudia Becker-Beckmann

Yogalehrerin (BDY/EYU)

Körper,- Bewegungs- und Yogatherapeutin/in Ausbildung zur Soboco Yogalehrerin

Mein Yogaweg begann 1986 bei einer Freundin im Kurs. Seidem sind 30 Jahre vergangen. Ohne Yoga hätte ich vielleicht nie den Mut gehabt 2005 eine eigene Schule zu eröffnen. Nun leite ich Yogastyle seid über 10 Jahren. Hier kann ich mit Menschen mein Wissen teilen, die es lieben sich weiterentwickeln zu wollen.

Auf meinem Yogaweg begegneten mir zwei wichtige Lehrer, Dharmavir Mahida Singh, der aus der Tradition des Iyengar Yoga kam. Bei Ihm durfte ich 10 Jahre Yogatherapie lernen. Und mein jetztiger Lehrer und Ausbilder David Pushava Winch, der aus der Schule von Shandor Remente (Shadow Yoga) kommt. Pushava hat die Shadow School of Yoga studiert und ist zertifizierter Lehrer für "moving" und "opening the shadow". Derzeitig führt er mit seiner Frau Devamaya die Soboco Yoga Schule in Köln. Ich bin nun seid 10 Jahren seine Schülerin und absolviere eine Ausbildung zur Soboco Yoga Lehrerin. Die Ausbildung in Spiraldynamik rundet meine Arbeit als Therapeutin ab.


Nicola Skop (Co Partner)

Yogalehrerin

18 JAHRE UNTERRICHTSERFAHRUNG in den USA, Asien und Europa seit 1999.
YOGALEHRER-AUSBILDERIN für die Internationalen Sivananda Yoga Vedanta Zentren in den USA und Vietnam.

Im Rahmen meiner 3.5-jährigen Yoga Vollzeitausbilung (1999-2002) in einem klassischen Yoga Vedanta* Ashram in Kalifornien habe ich mich unter der Leitung von Swami** Sitaramananda in den traditionellen yogischen bzw. vedischen Lebensstil einweihen lassen. Dazu gehören u. a. die tägliche Meditation, Asanas und Pranayama, das Rezitieren von Mantras, Kontemplation, selbstloser Dienst sowie das studieren von klassischen Yogatexten. Diese Aktivitäten sind bis heute ein lebendiger Teil meines täglichen Lebens geblieben.Die Praxis von echtem Yoga bleibt auch im 21. Jahrhundert eine reine geistige Schulung die u. a. auch Körperübungen beinhaltet. Moderne Yogastile sind in unserer westlichen Welt Mainstream geworden. Dennoch betrachte ich es als wichtig und notwendig, die geistigen und energetischen Aspekte in meinen Unterricht mit einfließen zu lassen. Denn nur dann wird es dem Praktizierenden ermöglicht, die tiefgreifenden Wirkungen und das Potenzial einer authentischen Yogapraxis zu erahnen. Damit meine ich Gesundheit auf allen Ebenen, inneres Wachstum und Transformation. Jede und jeder für sich. Im eigenen Tempo.

Kontaktieren Sie mich gerne unter: post@vedische-heilkunst.de oder besuchen Sie eine Probestunde. Ich biete Yoga und Meditation im Einzel- und Gruppenunterricht an und freue mich stets über neue Teilnehnmer/-innen. OM shanti und herzliche Grüße.

Nicola Skop www.vedische-heilkunst.de


Sabine Gauri Kranzusch (co Partner)

Yogalehrerin (BYV) &

Ganzheitliche Ernährungsberaterin

 

„Mach kein Yoga, lebe Yoga“

Kennst du das: Auspowern bis zum Ende, aber nicht richtig entspannen können? In meinen Yoga-Kursen lernst du, wie du deine Energie durch ein richtiges Ausloten von Anspannung und Entspannung bewahren und im Gleichgewicht halten kannst – selbst bei anstrengenden Yoga-Sequenzen. Fühle dich eingeladen, dieses wunderbare Gefühl der Ausgeglichenheit zu erfahren.

„Du bist, was du isst“ - Finde die Ernährung, die DIR gut tut!

Ich verfolge kein dogmatisches Ernährungskonzept, sondern schaue ganzheitlich, was individuell für jeden Einzelnen am geeignetsten ist. Besonderes Augenmerk habe ich dabei auf (unerkannte) Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Essproblematiken. Ich biete neben mehrwöchigen Kursen auch Einzelberatungen an.

 

Sabine ist Co-Partnerin von Yogastyle und handhabt ihre Kurse eigenständig!!

Weitere Infos unter www.yogagoodfeeling.de

 


Anni Will Vinyasa Yogalehrerin (RYT) (Co Partner)

Vinyasa Flow ist eine dynamische und kraftvolle Art des Yogas, bei der du die verschiedenen Asanas (Yoga Haltungen) harmonisch und fließend im Einklang mit denem Atem ausführst. Finde deine Balance zwischen Anstrengung und Entsprannung! Zu lässiger Lounge Musik üben wir klassische Yogahaltungen, Sonnengrüße sowie kleinere und größere Flow Sequenzen. Im Mittelpunkt stehen präzise ausgerichtete Yoga Haltungen, sodass einzelne Positionen machmal länger gehalten und adjustet werden. Kleine Meditationen und regelmäßige Schlussentspannungen runden die Yoga Stunde ab. Yoga ist jetzt! Die offene Yoga Klasse kannst du ohne Voranmeldung besuchen. Dabei ist es ganz egal, ob du besonders beweglich oder stark bist. Hilfsmittel und Variationen modifizieren jede Yoga Haltung. Sowohl albsoluter Beginner als auch Fortgeschrittene sind herzlich willkommen. Trust yourself & just be happy.

Bitte beachten: Anni ist Co Partnerin von Yogastyle und handhabt ihre Kurse eigenständig!!! Infos unter: anni@happy-yoga.net

 

 


 

Corinna Spanke Vinyasa Yogalehrin (RYt) (Co.Partner)

Physiotherapeutin  

In meinem Kurs kannst du den Yogastil Vinyasa Flow erleben, der viele verschiedene Yogahaltungen beinhaltet. Diese sogenannten Asanas werden fließend und kraftvoll ausgeführt. Die Verbindung der Bewegungen mit einer bewussten Atmung beruhigt dein Nervensystem und zusammen werden wir verschiedene Mechanismen trainieren, um Stress und Belastung durch Ruhe und Entspannung zu ersetzen. Hierzu meditieren wir gemeinsam und lassen uns am Ende der Stunde in eine abschließende Entspannungsphase fallen.      
Die Anforderungen unserer Leistungsgesellschaft sind so hoch wie nie zuvor und können bei Überbelastung deinem Körper schaden. So führen einseitige Tätigkeiten wie bspw. Büro- und Fließbandarbeit langfristig zu einer ungesunden Körperhaltung. Gemeinsam werden wir versuchen, deinen Körper wieder zu normalisieren, indem wir unterschiedliche Muskeln und Gelenke wieder aktivieren.
Wenn du dich davon angesprochen fühlst, dein Körpergefühl zu verbessern und deine Beweglichkeit zu steigern, dir dein Alltagsstress zu viel wird oder du schlicht Yoga für dich entdecken willst, komme gerne zu einem Probetraining vorbei.

Melde dich für weitere Informationen einfach per E-Mail unter corinnaspanke@web.de. Ich freue mich auf Dich!


   Sarah Greisemeyer Hatha Yogalehrerin

      Bachelor of Science in Psychology

      weitere Infos in Kürze!

Studio

Studio über den Dächern der Stadt

Raum zu vermieten

Außerhalb der bestehenden Kurszeiten besteht die Möglichkeit die Räume nach Absprache zu Nutzen.

Das Studio liegt Mitten im Zentrum von Hannover. Ein schöner Ausblick über die Stadt.

Zum 5. OG kommt man mit dem Fahrstuhl oder über das Treppenhaus.

Anfragen unter: c.beckmann@gmx.net

Das Studio

   
 
 Der Ausblick
 
 
   

Neu Hier?

Neu hier? Hier die wichtigsten Infos!


1.  Was erwartet Dich hier?

Yogastyle steht für ein modernes und traditionelles Hatha Yoga im Vinyasa Stil. Hier finden Menschen einen Ort wo Gesundheit und Bewusstseinbildung wichtig ist. Ayurveda , Yoga und Vedanta sind das Fundament. Dristi, Pranayama und Bandha die Säulen des Vinyasa Yoga Stils von Claudia. Yoga wird hier eher als Wissenschaft gesehen und nicht als Sportprogramm. Der Hatha Yoga Weg bedarf einer köperlichen und geistigen Gesundheit. Um diesen Weg beschreiten zu können, wird hier auf eine gründliche Vorbereitung wert gelegt, um dem Schüler zu einem natürlichen Zustand zu verhelfen. Das bedarf Geduld, Mut und den wirklichen Willen sich einzubringen. Dann wird der Hatha Yoga dich zum Erfolg führen.

2. Matten und Yoga Probs?
Matten und Probs sind vor Ort. Du kannst aber auch deine eigene Matte mitbringen. 

3. Yoga über den Dächer der Stadt Hannover
Yogastyle ist ein kleines Studio weit oben über den Dächer der Stadt, im Herzen von Hannover. Es liegt im 5. OG. Und ist über den Fahrstuhl der Apotheke oder das Treppenhaus im Haupteingang gut erreichbar. Allein der Ausblick über den Dächer der Altstadt lohnt sich hier vorbei zu kommen. Jeder ist willkommen, der sein Potenzial entfalten will und innerliches Wachstum sucht. Die Kursgrößen sind angenehm und jeder Schüler kann sich in fröhlicher Umgebung voll entfalten.

4. Die Kurse werden teilweise von den Krankenkassen bezuschusst
Eine Bezuschussung zu den Yogastyle-Kursen durch die Krankenkasse ist teilweise möglich.

5. Co. Partner

Co Partner bedeutet das die Yogalehrer ihre Kurse eigenständig handhaben und abrechnen. Ihre Kontaktdaten sind unter Claudia & Co. zu finden.! Jeder Co. Partner steht für seine Kursinhalte und seine eigene Art diese zu vermitteln!

Gut zu wissen!

Unsere Zahlungsbedingungen

Du kannst  per Überweisung zahlen. Die Kontodaten erhältst du von uns persönlich, wenn du dich für einen Kurs oder eine Probestunde entschieden hast.


Zum Kurs mitbringen solltest du
Zu den Kursen benötigst du leichte, bequeme Sportbekleidung. Yoga praktizieren wir ohne Schuhe. Falls du leicht frierst, kannst du dir warme Socken und eine gemütliche Jacke für Shavasana, die Endentspannung einpacken. Yogamatten und Hilfsmittel zu allen Kursen stellt Yogastyle dir kostenfrei zur Verfügung. Aber besser ist es immer seine eigene Yogamatte mitzubringen.


Probestunden
Die Kurse für Neueinsteiger sind im Kursplan gekennzeichnet. Für eine Probestunde brauchst du dich nicht vorher extra anmelden. Komm einfach vorbei – wir freuen uns auf dich!


Gibt es Parkplätze in der Nähe?
Oh ja! In der Schmiedestraße, gegenüber der Schule, findest du ein Parkhaus und weiter zum Milieu gibt es weitere Parkmöglichkeiten. Wir empfehlen dennoch, wenn du die Möglichkeit hast, eine Anfahrt per Bahn, zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Unsere Schule ist eben doch mitten im Centrum.


Be a Yogi – Be on Time!
Bitte erscheine rechtzeitig mindestens 10 Minuten vor Kursbeginn - das ist stressfreier für dich und uns.


Einzelstunden buchen
Möchtest du dich ganz persönlich im Einzelunterricht weiterentwickeln oder hast du sehr spezifische körperliche Beschwerden? Wende dich an Claudia. Einzelstunden sind auch jederzeit möglich.

 

Offen bleiben und Respekt zeigen

Wir wissen, das es viele Yogaströmungen gibt und unterschiedliche Unterrichtstile. Jeder macht es halt auf seine Weise. Bleib einfach offen. Das ermöglicht dir neue Aspkete kennenzulernen. Nur weil etwas anders ist, muss es nicht schlechter sein. Relax!



Ist deine Frage noch nicht beantwortet?
Schreib uns. Wir versuchen dir schnellstmöglich weiterzuhelfen.